768 – Knusperhäuschen nahe Kiel am Ostseestrand Heidkate

Erbbaurechtsgrundsück ca. 600 m², Wohnfläche ca. 60 m², EBK, Kamin

Ref.Nr: 768

Beschreibung:

Knusperhäuschen nahe dem Ostseestrand von Heidkate:

Dieses Ferienhaus liegt in dem gesuchten und ortstypsischen Ambiete direkt hinter dem
Ostseedeich.

Das Haus wurde im Ursprung ca. 1976 gebaut und von den jetzigen Eigentümern ab 2006 lfd.
renoviert und modernisiert.
In 2016 erhielt das Haus ein neues Satteldach. Die Wohnfläche beträgt ca. 60 m² und ist aufgeteilt in:

1 Wohnzimmer mit offener Einbauküchezeile, 1 Elternschlafzimmer und 1 kleines Kinderzimmer
mit Etagenbetten, 1 Duschbad sowie einer schönen Engangsdiele mit Kaminofen

Durch die doppelflügeligen Terrassentüren wird der überdachte Freisitz (Terrasse) erreicht.
Von hier aus genießt man den Blick ins GRÜN. Eine zweite Terrasse, ein Geräteholzschuppen,
passend zum Haupthaus und ein Carport befinden sich ebenfalls auf dem Grundstück.

Bauart/-Ausstattung:

Fachwerk-Holzkontruktion, 2016 neues Satteldach mit anthrazit eingedecktem Pfannen-
blech. Isolierverglaste Mahagoni-Holzfenster.

Die Beheizung erfolgt über einen Eletroradiator und dem Kaminofen. Das Haus ist an die
Kanalisation angeschlossen.

Grundstück:

Es handelt sich um ein Erbbraurechtsgrundstück in Größe von ca. 600 m² mit einer
Laufzeit bis zunächst 31.12.2054. Der jährlich zu zahlende Erbbaurechtszins beträgt aktuell
ca.600,–EUR.

 
"WARUM GERADE HEIDKATE"
 
– …verfügt über einen kurtaxe-freien Strand ! Aufgeteilt ist der Strand durch Buhnen:
   – Zwischen Buhne 2 und 4 befindet sich der Hundestrand
   – Zwischen Buhne 4 und 5 befindet sich der Surfstrand & die Surfschule
   – Zwischen Buhne 6 und 8, sowie zwischen Buhne 12 und 14 sind die bewachten Badestrände: 
      Die DLRG ist dort in den Monaten Juli und  August stationiert.
   – An Buhne 10 befindet sich der Bootsliegeplatz Heidkate
   – An Buhne 15 befindet sich der Bootsliegeplatz Campingplatz.
     Zwischen Buhne 2 und 6 sind Lenkdrachen erlaubt.
 
 
– ...ist eines der ältesten Dörfer der Probstei. 
     Heute schützt ein 4,5 Meter hoher Deich das Land und das Dorf Wisch vor Überflutungen.
     Die höchste Erhebung in Wisch ist der Jägersberg mit mächtigen 18 Metern über dem
     Meeresspiegel. 
 
     Im Winter ist er ein beliebter Rodelberg für die Kinder der Umgebung. Hier können Sie auch
     Störche beobachten, die ohne menschliche Hilfe ihr Domizil aufbauen. Auf der Hinfahrt über
     Barsbek-Wisch nach (Heidkate-Strand) erkennen Sie ganz nah einen See-Adlerhorst.
 
– …bietet jede Menge Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten:
     Kutschfahrten, Reiten, Kinderspielplatz, Radfahren – hier können Sie die Natur erleben. 
     Feldwege führen durch eine abwechslungsreiche Knick- und Wiesenlandschaft bis an den
     Strand von Heidkate. Der ist ein beliebtes Surf- und Kiterevier. 
     Wer den Wassersport erst lernen möchte, findet hier eine auch eine Surfschule.
 
– … besitzt Kilometerweite, feine Sandstrände. Hier geht man einfach gerne Baden!

 

Weitere Informationen teilen wir gerne unter der Telefonnummer
0431-804679 oder unter info@pohl-immobilien.de auf Anfrage mit.

 

 

Lagebeschreibung: